Herausforderung

Im Zuge des Rebrandings der DFL Stiftung (vormals Stiftung der Deutschen Fußball-Bundesliga) wurde zum 1. Juli 2017 ein neues Logo eingeführt und die generelle Corporate Identity der Stiftung auf die der Dachmarke DFL abgestimmt. Die Webseite sollte nicht nur an den neuen Look angepasst, sondern auch grundlegend modernisiert und konzeptionell überarbeitet werden.

Lösung

Da wir einen sehr engen Zeitplan einzuhalten hatten, fiel unsere Wahl zur Umsetzung des Relaunchs auf das Content-Management-System WordPress unter Verwendung eines Premium-Templates. Dieses sollte um diverse Funktionen ergänzt und visuell angepasst werden. Um Aufwand und Zeit zu sparen, wurde von uns eine automatisierte Lösung zur Migration der 450 vorhandenen Artikel entwickelt.

Umsetzung

Das von uns ausgewählte WordPress-Template wurde visuell und funktional an die Kundenanforderungen angepasst. Die Systemmigration von Drupal nach WordPress erfolgte durch ein eigens angefertigtes Migrationsskript, mit Hilfe dessen sämtliche Artikel automatisiert in die neue Website-Umgebung transferiert werden konnten. Besonderes Augenmerk lag bei der Migration in der Taxonomie, da die inhaltliche Struktur und Kategorisierung der Informationen im neuen System stark verändert wurden.

Ergebnis

Wir konnten die Webseite innerhalb des eng gesteckten Zeitplans an den Start bringen. Die automatisierte Migration sämtlicher Artikel verlief reibungslos und der DFL Stiftung steht nun ein redaktionelles System zur Verfügung, das trotz seines umfangreichen Funktionsumfangs für jeden leicht zu bedienen ist.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!