Herausforderung

Die Deutsche Asset Management war bereits mit eigenen Unternehmensprofilen auf Social-Media-Kanälen aktiv, die Reichweite war jedoch begrenzt und  es fehlte an einer langfristigen, kohärenten Strategie. Verfügbarer Content, wie beispielsweise aus dem CIO View, wurde nicht nur wenig genutzt, sondern auch nicht entsprechend der unterschiedlichen Anfordungen der Social-Media-Plattformen aufbereitet. Die verschiedenen Schwerpunkte der einzelnen Länder wurden in der Erstellung und Verwaltung der globalen Umbrella-Brand ebenso nicht berücksichtigt.

Lösung

Wir haben für die Deutsche Asset Management eine ganzheitliche globale Social-Media-Strategie entwickelt – heruntergebrochen auf die verschiedenen Kanäle (Facebook, Twitter und LinkedIn) und zugeschnitten auf die unterschiedlichen Zielgruppen (vom finanzinteressierten Einsteiger bis zum erfahrenen Finanzprofi). Die gezielte Ausspielung von geeignetem Content an die richtige Zielgruppe stand dabei im Zentrum unserer Strategie. Zur stetigen Optimierung unserer Inhalte sowie zur Themen- und Trendanalyse arbeiten wir mit weltweit führenden Social-Listening-Tools.

Umsetzung

Um die globale Strategie auch visuell sichtbar zu machen und zur einheitlichen Gestaltung der Social-Media-Postings haben wir visuelle Standards definiert, passend zum globalen Markenauftritt der Deutschen Asset Management. Die einzelnen Inhalte werden kanalspezifisch aufbereitet und an die Bedürfnisse der einzelnen Kundengruppen angepasst sowie effizient ausgespielt. Durch eine vorausschauende Redaktionsplanung ist sichergestellt, dass die Kanäle regelmäßig und in enger Taktung mit Inhalten beliefert werden. Dies erfolgt in enger Abstimmung mit dem Kunden, um dessen hohe Compliance-Anforderungen stets verlässlich zu erfüllen.

Ergebnis

Die globale Strategie konnte in kurzer Zeit erfolgreich implementiert werden. Durch die unternehmenseigene Bildsprache und die auf die Zielgruppe zugeschnittenen Inhalte wurde eine ständig wachsende Community geschaffen. Die Followerzahl konnte dementsprechend auch auf allen Kanälen innerhalb eines Jahres deutlich erhöht werden. Die Social-Media-Kanäle haben sich als einer der Haupttreiber für Website-Traffic auf die Homepage der Deutschen Asset Management etabliert und sind wertvoller Bestandteil der Marketingstrategie des vierteljährlich erscheinenden CIO View.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!